Passverlust, Was ist zu tun?

  • Passverlustprotokoll, bei der Polizei aufnehmen lassen.
  • In der Botschaft kann ein Ersatz-Reisedokument zur Rückreise nach Deutschland beantragt werden. Dafür sind folgende Unterlagen notwendig:
    o Verlustprotokoll der örtlichen Polizei
    o zwei aktuelle Passfotos
    o vollständig ausgefülltes Antragsformular
    o vollständig ausgefüllte Verlustanzeige gem. § 15 Nr. 3 PassG
    o soweit möglich ein Ersatz-Identitätsnachweis (z.B. Personalausweis, ggf. Passkopie). Sofern Sie keinen Identitätsnachweis vorlegen können, erhöht sich die Bearbeitungszeit um mehrere Tage
  • Bitte buchen Sie einen Termin über die Webseite der Botschaft , um das Ersatzdokument zu beantragen. Sofern Ihnen eine Terminbuchung nicht rechtzeitig möglich ist, können Sie montags – freitags um 08:30 Uhr in die Botschaft kommen. In diesem Fall müssen Sie sich auf Wartezeiten von mehreren Stunden einstellen. Zusätzlich können Sie in der Botschaft eine Bescheinigung beantragen, die von der thailändischen Immigration zur Übertragung Ihres Aufenthaltstitels in das Ersatzdokument verlangt wird.
  • Mit dem neuen Reisedokument, der Bescheinigung der Botschaft und dem Passverlustprotokoll der Polizei können Sie bei der thailändischen Immigration (Einwanderungsbehörde, Adresse siehe unten) Ihren Aufenthaltstitel übertragen lassen. Die Immigration ist in der Regel montags bis freitags (außer an Feiertagen) von 8.30 - 12.00 und 13.00 - 16.30 geöffnet.

Hinweis:

Die Botschaft stellt Ihnen grundsätzlich einen "Reiseausweis als Passersatz" aus, der nur zur Rückkehr nach Deutschland berechtigt. Falls Sie für Reisen in andere Länder einen neuen Reisepass benötigen, muss die Botschaft zuvor die Ermächtigung der für Sie zuständigen Passbehörde an Ihrem Wohnort einholen. Die Bearbeitungszeit erhöht sich dadurch auf bis zu 10 Tage.

Die Gebühr für den Reiseausweis beträgt 21,00 Euro, für die Bescheinigung 25,00 Euro (jeweils zahlbar in Thai Baht).

Adresse der thailändischen Immigration:

Government Center Chaengwattana Building B,
No. 120, Moo 3, Chaengwattana Road Soi 7,
Tungsonghong Sub-district,
Laksi district, Bangkok 10210
Tel.: 02-1419889
Fax: 02-1438228

Haftungsausschluss
Alle Angaben dieses Merkblatts beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen der Botschaft zum Zeitpunkt seiner Erstellung.
Rechtsansprüche können aus diesem Merkblatt nicht hergeleitet werden.

Notruf-Schild, (c) picture-alliance/chromorange

Hilfe in Notfällen

Wir wollen Sie informieren, wie Sie schon vor Beginn einer Reise Notfällen im Ausland vorbeugen können. Sollte es dann doch einmal geschehen - der Pass ist weg, das Geld verloren - finden Sie hier Hinweise, wie Ihnen die Botschaft weiterhelfen kann, auch in Zusammenarbeit mit einem Honorarkonsul.